ap-h.de


Aktuelles

22. Mineralien- und Fossilienbörse, Porta Westfalica 12.03.2017



Sehr geehrte Damen oder Herren!
Ende Dezember 2016 hat die Leitung des Besucherbergwerkes und Museums Kleinenbremen alle bisherigen Teilnehmer der Mineralien- und Fossilienbörse darüber informiert, dass die, für dieses Jahr in den Räumen des Museums bereits geplante, Börse abgesagt werden muss.
In mehr als zwanzig Jahren ist die Mineralien- und Fossilienbörse zum Markenprodukt des Museums und Publikumsmagnet für Sammler und Interessierte, in der Region und darüber hinaus, geworden. Jährlich lockte sie viele hundert Besucher nach Kleinenbremen.
Die Museumsleitung und der Paläontologische Arbeitskreis Porta Westfalica-Kleinenbremen e.V. als Kooperationspartner haben gemeinsam nach einer neuen Lösung gesucht und diese mit dem BÜRGERHAUS Porta Westfalica e.V. gefunden.


Sonntag, den 12. März 2017, veranstaltet das Besucherbergwerk und Museum Kleinenbremen gemeinsam mit dem BÜRGERHAUS Porta Westfalica e.V. die 22. Mineralien- und Fossilienbörse in den Räumen des BÜRGERHAUSES Porta Westfalica, Am Park 1 – 32457 Porta Westfalica.


Hinweis: Diese Anschrift ist sehr neu und führt auch bei aktuellen Navigationssystemen und Routenplanern zu Fehlleitungen, deshalb bitte die alte Adresse, Kempstraße 6 – 32457 Porta Westfalica eingeben! Siehe auch: www.buergerhaus-porta.de
Wir grüßen Sie mit „Glück auf!“ und bitten um kurzfristige Aufnahme in Ihren Terminplaner!


Uwe Stratmann (1. Vorsitzender, Pal. Arbeitskreis, Porta Westfalica - Kleinenbremen e.V., www.porta-fossil.de)



Exkursion Osnabrück, Piesberg 20.-23.04.2017



Steinbruch am Piesberg (Foto Siebert, 2016). Klicken Sie auf das Bild um eine Vergrößerung zu öffnen (91 KB).


Exkursionsprogramm Piesberg zum Downloaden und mit Anmeldeformular.



Paläontologisches Wochenende 2017


Nach Rücksprache mit dem Landhotel Behre in Ahlten konnte eine Blockierung der vorhandenen Zimmer bis zum 15.03.2017 erreicht werden. Bisher haben sich verbindlich 31 Sammler zur Veranstaltung angemeldet. Es stehen noch 4DZ und 17 EZ zur Verfügung.
Wer sich rechtzeitig anmeldet bekommt ein Zimmer im Hotel. Anmeldungen, die später eingehen, können nur bedingt berücksichtigt werden, vermutlich müssen diese Sammler in einem anderen Hotel übernachten.
Um eine sichere Planung zu gewährleisten, bitte ich Interessenten um möglichst baldige Anmeldung.
Besten Dank. Daniel Säbele (Stand 31.01.2017)


Campan-Sonderband


Eine überarbeitete und nochmals erweiterte 4. Auflage wird in der zweiten Jahreshälfte 2017 verfügbar sein. Derzeit werden die Einzelkapitel durch die jeweiligen Autoren überarbeitet und das Gesamtwerk um weitere Kapitel ergänzt. Auf der Mitgliederversammlung im September 2016 haben wir uns wegen des in 2017 zu erwartenden höheren Bedarfs, der damit verbundenen Finanzierung dieses Großprojektes und weil derzeit ein sehr arbeitsaufwändiges Doppelheft „Sachsenhagen“ erstellt wird zur Verlängerung des Bearbeitungszeitraumes entschieden.
 
Christian Schneider
Schriftleiter (18.09.2016)

BILD
 


Ausverkauft!

FOSSILIEN AUS DEM CAMPAN VON HANNOVER
herausgegeben vom Arbeitskreis Paläontologie Hannover
292 Seiten (A4), Hannover 2013
3., komplett überarbeitete Auflage, 2013
ISBN 978-3-938385-57-9
Auflagenstärke: 1000 Stück


Ausverkauft!



 
 
 
 
 



Grube Resse

Genehmigungen werden grundsätzlich nicht mehr erteilt!

U. Frerichs, Stand Oktober 2015


Weitere Informationen und viele Fotos finden Sie über den Menüpunkt "Fundstellen" => "Tongrube Resse".


Kontaktadressen:
Udo Frerichs, Buchenweg 7, 30855 Langenhagen, udofrerichs@web.de
Eckhardt Krause, Plutoweg 6, 31275 Lehrte-Ahlten, eckhardt-krause@t-online.de
Daniel Säbele, Süntelstr. 3F, 30419 Hannover, saebele@t-online.de