Arbeitskreis
Paläontologie
Hannover

News

Aufruf zur Mitarbeit beim Regionsentdeckertag

Liebe Vereinsmitglieder,

am 08.09.2019 findet der 32. Entdeckertag der Region Hannover statt. Auch in diesem Jahr wird Besuchern dabei die Möglichkeit geboten, im Steinbruch der HOLCIM (Deutschland) GmbH in Höver von 10 bis 16 Uhr nach Fossilien zu suchen. Erfahrungsgemäß wird eine vierstellige Anzahl von Besuchern diese Gelegenheit nutzen. Der APH wurde gebeten, wie bei früheren Veranstaltungen Unterstützung bei der Aufsicht und bei der Vor-Ort-Fundberatung zu leisten. Wir bitten Euch/Sie, hierbei wieder zahlreich zu erscheinen. Gegen 9.30 Uhr wird eine kurze Einweisung und die Verteilung der Warnwesten stattfinden. Treffpunkt dazu ist die Raupenhalle an der Einfahrt in den südlichen Teil des Steinbruches. Für die Helfer besteht die Möglichkeit, vor Beginn der Veranstaltung bis zur Raupenhalle durchzufahren und dort zu parken.

Um 11.30 Uhr und 13.30 Uhr finden Vorträge statt, wie der Gesteinsabbau im Holcim-Werk funktioniert.

Wir werden in der Raupenhalle (an der Einfahrt zum Steinbruch) einen Informationsstand mit einem Schaukasten, Banner und Informationsmaterial aufbauen, das Material dafür bringe ich mit.

In der Hoffnung auf zahlreiche Unterstützung

Lutz Kaecke, Daniel Säbele und Christian Schneider

APH-Heft 3/2019

APH-Heft 3/2019 wird innerhalb der nächsten Tage an alle Mitglieder versandt, die es nicht bereits auf dem Treffen am 02.07.2019 entgegennehmen konnten.
Lutz Kaecke (08.08.2019)

APH-Heft 3/2019

APH-Heft 3/2019 ist seit heute (21.06.2019) im Druck.
Die Schriftleitung

Protokoll der Hauptversammlung vom 05.02.2019

Das Protokoll der Hauptversammlung vom 05.02.2019 ist unter "Beschlüsse" seit heute einsehbar.

Chr. Schneider

APH-HEFT 1+2/2019

Das 96 Seiten umfassende Doppelheft 1+2/2019 über das Hauterive der ehemaligen Tongrube Engelbostel und ihr Fossilaufkommen ist seit heute im Druck und wird in wenigen Tagen an unsere Mitglieder versandt. Wir bitten um Verständnis für die Verzögerung bei der Fertigstellung und hoffen, mit dem großen Seitenumfang ein wenig für das lange Warten entschädigen zu können.
Die Schriftleitung
(Christian Schneider, 17.03.2019)

NDR-Filmbeitrag zu Höver

Hiermit möchten wir auf die Reportage zu Zementherstellung im Werk Höver aufmerksam machen. Der Fernsehbeitrag wird sowohl am Mi., 13.03.19 um 18:15-18:45 Uhr als auch am Fr., 15.03.19 um 11:30-12 Uhr ausgestrahlt. Nach der Ausstrahlung wird der Film auch in der NDR Mediathek und im youtube-Kanal "NDR-Doku" zu finden sein.
Titel: "Wie geht das? Graues Gold - Faszination Beton". Gedreht vom Team FILMBLICK Hannover.

Information über die monatlichen Treffen des APH in 2019

Liebe Vereinsmitglieder,
üblicherweise findet im Januar eine Hauptversammlung mit Rechenschaftsbericht und Rückblick auf das vergangene Jahr statt. Im kommenden Jahr bleibt der Lister Turm wegen Umbauarbeiten jedoch bis zum 27.01.2019 geschlossen. Die erste Versammlung kann daher erst am 05.02.2019 stattfinden. Im Anschluss daran wird der Kartenserver der Landes Niedersachsen vorgeführt, der neben dem Zugriff auf alle geologischen Karten von Niedersachsen bis zum Maßstab 1:25000 auch die Möglichkeit bietet, Bohrungsprofile abzurufen. Dies kann zur Exkursionsplanung an Baustellen sehr hilfreich sein.
Für alle anderen Monate in 2019 außer im August ist der Raum 16 im Freizeitheim gebucht. Die Sommerpause verkürzt sich damit wieder auf einen Monat.
Wir wünschen allen APH-Mitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest, erholsame Tage und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Für den Vorstand

Lutz Kaecke Christian Schneider Daniel Säbele

Campan-Sonderband

Die Fertigstellung des völlig überarbeiteten Campan-Sondernbandes, 4. Auflage ist für 2019 geplant.
Das Erscheinen wird rechtzeitig an dieser Stelle (Website des APH), in den Quartalsheften und auf der monatlich stattfindenden Mitgliederversammlung bekanntgegeben. Erfahrungsgemäß können alle innerhalb der ersten zwei Jahre ab Neuerscheinung eingehenden Bestellungen bedient werden. Wir bitten daher, von Reservierungsanfragen und Vorbestellungen abzusehen, um den zusätzlichen Aufwand für Vorstand und Schriftleitung möglichst klein zu halten.

Die Schriftleitung
(Christian Schneider, 05.11.2018)

Cenoman-Sonderband

Für einen in den nächsten Jahren geplanten Sonderband über das Cenoman bitten wir die Sammler, uns Material für diesen Band zur Verfügung zu stellen. Da es z.Zt. keine aktuellen Fundstellen in der Region Hannover gibt, bitten wir darum, Funde aus Beständen alter und heute nicht mehr zugänglicher Gruben wie etwa Wunstorf, Baddeckenstedt und Hoppenstedt zu sichten und uns zu melden.

Wir versuchen einen möglichst breitgefächerten Überblick über das Cenoman, ähnlich dem Campanband, in Text und Bild darzustellen und sind deshalb auf die Mit- und Zuarbeit von euch Sammlern angewiesen.
Kontaktaufnahme über C. Schneider, D. Säbele, L. Kaecke.
Vielen Dank. (Stand 06.08.2017)

Campan-Sonderband

Eine überarbeitete und nochmals erweiterte 4. Auflage wird 2019 verfügbar sein. Derzeit werden die Einzelkapitel durch die jeweiligen Autoren gemeinsam mit der Schriftleitung überarbeitet und das Gesamtwerk um weitere Kapitel ergänzt.

Christian Schneider
Schriftleiter (05.11.2018)

Ausverkauft!
FOSSILIEN AUS DEM CAMPAN VON HANNOVER
herausgegeben vom Arbeitskreis Paläontologie Hannover
292 Seiten (A4), Hannover 2013
3., komplett überarbeitete Auflage, 2013
ISBN 978-3-938385-57-9
Auflagenstärke: 1000 Stück
Ausverkauft!
 

Grube Resse

Genehmigungen werden grundsätzlich nicht mehr erteilt!

U. Frerichs, Stand Oktober 2015

Weitere Informationen und viele Fotos finden Sie über den Menüpunkt "Fossilien" => "Fundstellen" => "Resse".